Rezeptsammlung


Nutricia Rezepte

Rezeptsammlung

 

Mandel-Kokos-Plätzchen (4:1)

Autor: Nutricia KetoCal


Beschreibung: Bei diesem Rezept handelt es sich um einen Snack. Dieser kann im Rahmen einer ketogenen Ernährungstherapie mit einer klassischen ketogenen Diät im Verhältnis 4:1 eine Mahlzeit oder Teil einer Mahlzeit darstellen. Die ketogene Ernährungstherapie wird unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.

Zutaten:
 g Kokosnuss Raspeln getrocknet
 g Mandel süß Mehl
 g Hühnerei
 g Butter
 g KetoCal 4:1 Vanille (Pulver)

Zubereitung:

Weitere Zutaten: Süßstoff

Kokosraspeln mit dem Küchenmixer fein vermahlen und zusammen mit den Mandeln und dem verquirlten Hühnerei in eine Schüssel wiegen. Die weiche Butter zugeben und mit dem elektrischen Rührgerät verrühren. Anschließend das abgewogene Ketocal 4:1 Vanille zugeben und mit dem Rührgerät unterkneten. Mit Süßstoff abschmecken.

Der Teig ist noch etwas weich. Um den Teig auszurollen wird auf ein größeres Schneidebrett Frischhaltefolie ausgerollt, dann der Teig darauf gegeben, etwas auseinander gedrückt und mit Frischhaltefolie bedeckt. Nun lässt sich der Teig gut ausrollen.
 
Den Teig zusammen mit dem Schneidebrett für 30 Minuten in den Gefrierschrank legen und den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Anschließend aus dem Teig mit Förmchen Figurenplätzchen ausstechen, die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 15 Minuten backen. Dabei entsteht viel Schaum; dieser bildet sich nach dem Backen wieder zurück

















Nährwerte (gesamt):

Kohlenhydrate: 4,66 g
Kalorien: 794 kcal
Fett: 79,08 g
Eiweiß: 15,1 g
Ketogenes Verhältnis: 4:1
10  Portionen

Ketocal Pulver Vanille4:1SnackSüßigkeitWeihnachten